Spielwiese

Kurzchoreografien mit Tänzern aus allen Companys des Leipziger Tanztheaters

Eva Thielken und Undine Werchau machen die Bühne zu einer Spielwiese, auf der sich, wie durch ein Kaleidoskop betrachtet, immer neue und unterschiedliche Choreografien entdecken lassen. Die Spielwiese wird zu einer Plattform, auf der sich kleine und große Tänzerinnen und Tänzer des Leipziger Tanztheaters ausprobieren und mit ihren Kurzchoreografien vorstellen. Aus individuellem Engagement der beteiligten Tänzer entstehen Interpretationen, die, so vielfältig wie die Beteiligten selbst, ganz unterschiedliche Themen behandeln. Jede Besetzung stellt sich unter Anleitung der Choreografinnen der Herausforderung, von der Idee bis zum fertigen Stück selbst Verantwortung zu übernehmen und Experimente zu wagen. Die choreografischen Arbeiten zeigen die Vielfalt und Ergebnisse individueller Interpretationen des Novalis-Zitats: „Spielen ist Experimentieren mit dem Zufall.“

Das Programm

1. ?ALEA IAC TA EST? – Choreografie/Tanz: Anna Ioannidis
2. CELLO TIME RUNNERS (Etüden) – Choreografie: Brit Böttge, Tanz: Jasper Röhricht
3. FEUER, WASSER, STURM – Choreografie: Eva Thielken, Tanz: Tanzklasse 3a
4. SCHERE, STEIN, PAPIER – Choreografie/Tanz: Frances-Marlene Prasse, Lilly Marlene Kistner
5. ERDACHT. ERWACHT. LEICHTGEMACHT – Choreografie: Undine Werchau, Tanz: Isabell Shibru, Nina Lilli Friedrich (Tanzklasse 10)
6. ALLEIN – Choreografie: Brit Böttge, Tanz: Tanzklasse 2a/b
7. ROSARIO ON A CHAIR – Choreografie: Alessio Trevisani, Tanz: Trainee Dance Program
8. VERÄNDERUNG – Choreografie/Tanz: Charlotte Panzner, Paula Meister
9. VORÜBERGEHEND INS BLAUE – Choreografie: Eva Thielken, Tanz: Tanzklasse 7
10. OXYDOXON – Choreografie/Tanz: Miriam Rieck, Florentine Heimbucher,
Liza Berden
11. UND RAUS BIST DU – Choreografie/Tanz: Julia Anne Steinhardt, Thomas Roth
12. HOW THE TIME RUNS – Choreografie/Tanz: Clara Kalkhof, Lisa-Marie Meier, Johanna Vogler, Helena Steger, Laura Zapke, Emelie Nebel
13. FIN – Choreografie: Undine Werchau, Tanz: Julia Riedel, Jeannette Pilz, Saskia Hell

Szenenfoto: oTTo
Szenenfoto: oTTo
Szenenfoto: oTTo
Szenenfoto: oTTo
Szenenfoto: oTTo
Szenenfoto: oTTo
Szenenfoto: oTTo
Szenenfoto: oTTo
Szenenfoto: oTTo
Szenenfoto: oTTo
Szenenfoto: oTTo
Szenenfoto: oTTo
Szenenfoto: oTTo
Szenenfoto: oTTo
Szenenfoto: oTTo
Szenenfoto: oTTo
Szenenfoto: oTTo
Szenenfoto: oTTo
Szenenfoto: oTTo
Szenenfoto: oTTo
Szenenfoto: oTTo
Szenenfoto: oTTo
 

Premiere: 4. Juni 2015, 19 Uhr | Werk 2, Leipzig

Weitere Aufführungen im Rahmen der 3. Leipziger Tanztheaterwochen:
23. September 2015, 17 und 19 Uhr | Werk 2 (Kochstraße 132, 04277 Leipzig)

Konzept, künstlerische Leitung Eva Thielken, Undine Werchau
Tanz Tänzerinnen und Tänzer aus allen Companys des LTT
Licht Christian Seibt
Ton Ingo Koch

Fotos: Undine Werchau, Eva Thielken