Seniorcompany (2022)

Am 29. April 2022 gründeten wir eine Seniorcompany an unserem Leipziger Tanztheater. Die 25 Tänzerinnen und Tänzer der neuen Seniorcompany sind zwischen 50 und 76 Jahre alt. Viele bringen bereits Erfahrungen aus der darstellenden Kunst mit – dies war aber keine Voraussetzung.

Zur Vorbereitung gab es im vergangenen Herbst 2021 und in diesem Jahr bereits erste Workshops. Die große Nachfrage hat unsere Erwartungen übertroffen.

Die Workshops wie auch die daraus hervorgehende Seniorcompany leitet unsere Tanzpädagogin Ana Ronzani. Für die Leipziger Tanztheaterwochen 2023 ist die erste Aufführung geplant.

Ihr Tanztraining orientiert sich an der funktionellen Struktur des Körpers und wird über das Erspüren von Bewegungsansätzen sowie anatomischen Zusammenhängen angeleitet. Ana nimmt dabei Rücksicht auf die unterschiedlichen körperlichen Voraussetzungen. Elemente des zeitgenössischen Tanzes, des Tanztheaters, der Improvisation und der Kontakt-Improvisation bestimmen den Unterricht. Des Weiteren werden somatische Praktiken einbezogen, um den Tanz bewusster wahrzunehmen und zu spüren.

Der Unterricht wird bis zu den Sommerferien einmal wöchentlich freitags 11-13 Uhr stattfinden. Ab September steigen wir in die Stückentwicklung ein und dann kommt ein zweiter Termin donnerstags (9 - 10.15Uhr) hinzu. Das Training am Freitag wird sich dann mit zeitgenössischem Tanz und der Stückentwicklung befassen. Der Donnerstagstermin ist ein Angebot für grundlegendes Körpertraining (Tanzübungen, Yoga etc.).

Teilnahme
Alter: Ü 50
Kosten: 31€ (bis September), 54€ (ab September) I Erm. durch Leipzigpass: 18,50€ / 27€
Ort: Leipziger Tanztheater (LTT), Spinnereistraße 7/Halle 7, 04179 Leipzig

Foto: oTTo (Header)